Sie suchen einen neuen Job?

  • Jobsuche

Senior Business Developer (m/w)

Baesweiler, NW

Stellenauszug

 
Arbeitnehmer-Typ: Vollzeit
Standort: Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
Typ des Stellenangebots: Internet, Web- und Softwareentwicklung, Banken und Finanzdienstleistung
Erfahrung: Keine Angaben
Veröffentlicht: 16.05.2018

Stellenbeschreibung

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Aufgaben

  • Entwickeln, Ausbauen und Generieren neuer Geschäftsmöglichkeiten mit gezielten New Logos
  • New Logo Strategie in einen durchführbaren Aktionsplan übersetzen/umwandeln
  • Aufbau von Go to Markt Strategien; Definition von Kundenstrategien zur Durchdringung zum Kunden
  • Zusammenarbeit mit Partnern und Analysten mit dem Ziel der Kundenforschung
  • erfolgreiches Arbeiten mit relevanten Allianzen
  • Kundenmanagement betreiben; Nachhaltige, wertvolle Kundenbeziehungen in den verschiedenen Geschäfts- und IT Bereichen sowie ebenfalls die Zusammenarbeit mit externen Beratern und Analysten aufbauen
  • Innovative Vorgehensweisen und Partnerschaften vorschlagen, um nicht angeforderte Angebote zu erstellen
  • Verkaufsunterstützung und proaktiv Innovationen und Initiativen vorschlagen, um die Wettbewerbsposition bzw. Leistungsfähigkeit des Kunden zu verbessern
  • Fachliche Führung/Beratung/Coaching der Bidteams (international, bis zu 20 Personen) Teams fachlich mit dem Ziel Deals zu gewinnen
  • Geschäftsentscheidungen von Kunden und Partnern beeinflussen
  • Beziehungen mit dritter Partei / Partnern entwickeln, um Geschäft mit einem Kunden auszuweiten
  • geeignete Pipeline in NCRM aufbauen (achtend auf die NCRM Datenqualität)
  • Verantwortlich für Global MRT „Competitor Renewal Attack Initiative“ für die ausgewählten 10 New Logo Accounts
  • Zuständig für „Market Intelligence“ in Zusammenarbeit mit GSSE
  • Entwicklung der „Big Deal“ Pipeline; Verantwortung für die Pipe-Entwicklung über 200 Mio Euro für das Geschäftsjahr 2015
  • Vertretung von Atos gegenüber TOP Client-Accounts und TOP Client New Logos (CxO-Ebene)


Anforderungen

Für diese Position bringen Sie folgendes mit:

  • mindestens 10 Jahre Berufserfahrung
  • Universitätsabschluss oder vergleichbar
  • Starke Beziehungen zu allen Ebenen der Kundenorganisation
  • Marktanalytische Fähigkeiten
  • überzeugende Industriekenntnis
  • Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Innovatives Denken
  • Verhandlungsfähigkeiten
  • Führung, Beratung und Geschicklichkeit
  • Fähigkeit, Kundenwünschen nachzukommen & Einblick in Verkaufssicht zu gewinnen
  • Führungsqualität, internationale Verhandlungsfähigkeit, Strategisches Denken, Unternehmerisches Handeln

Zusätzliche Information

Die ausgeschriebene Stelle wendet sich an Personen beiderlei Geschlechts. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Verena Ohletz unter der Telefonnummer +49 211 399 28842.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!


Jetzt bewerben