Sie suchen einen neuen Job?

  • Jobsuche

Systems Engineer Linux (m/w)

Tübingen, Baden-Württemberg

Stellenauszug

 
Arbeitnehmer-Typ: Vollzeit
Standort: Tübingen
Typ des Stellenangebots: Internet, Web- und Softwareentwicklung, Banken und Finanzdienstleistung
Erfahrung: Keine Angaben
Veröffentlicht: 15.05.2018

Stellenbeschreibung

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Aufgaben

  • Mitarbeit in einem vielseitigen Team mit anspruchsvollen Projekten und Übernahme von abgeschlossenen Aufgabenpaketen aus den Bereichen Fahrerassistenzsysteme (FASS), Autonomes Fahren (AD), Computer Aided Engineering, Testing und Design (CAx), High Performance Computing (HPC) bei unterschiedlichen Kunden aus der Automobil- und Zuliefererindustrie
  • Betrieb und Beratung zur Optimierung und Weiterentwicklung von komplexen IT-Umgebungen für Forschungs- und Entwicklungsabteilungen (R&D), insbesondere in den Bereichen FASS und AD
  • Unterstützung bei der Integration von CAx-Applikationen in die Kundenumgebungen, Installation und Betrieb von Workstations, Server und Spezialrechner unter Linux, Programmierung von Scripten und Tools zur Erhöhung des Automatisierungsgrades
  • Übernahme von organisatorische Betriebsaufgaben wie Lifecycle-Management, Monitoring, Inventarisierung, Lizenzverwaltung
  • Bearbeitung von Incidents, Untersuchung der Ursachen und Erarbeitung von Lösungen und Workarounds, Erkennen von Problemen bei wiederkehrenden Incidents sowie Durchführung des Problemmanagements
  • Beratung der Anwender auch vor Ort zu Programmen, Systemen und Prozessen in den hochgradig nichtstandardisierten Umgebungen
  • Mitarbeit in betriebsnahen Projekten mit direktem Kundenkontakt und eigenverantwortliche Umsetzung von Change Requests im Rahmen der Betriebsvorgaben
  • Dokumentation von Lösungen und Pflege der Wissensdatenbank

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium eines MINT-Fachs oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundiertes Wissen in der Administration von größeren Linux-Umgebungen (hauptsächlich Ubuntu LTS oder RedHat/CentOS)
  • Gute Kenntnisse in Script-Programmierung, vorzugsweise Python oder Perl
  • Erste Erfahrungen im Lifecycle-Management von Applikationen unter Linux
  • Erfahrungen im Betrieb von IT-Umgebungen zur Entwicklung von Embedded Systemen sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Kunden, ausgeprägte Service- und Kundenorientierung und erste Erfahrung im Projektmanagement
  • Bereitschaft sich in nichtstandardisierte und sich ständig ändernde Umgebungen einzuarbeiten verbunden mit sehr guten analytischen Fähigkeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Information


Die ausgeschriebene Stelle wendet sich an Personen beiderlei Geschlechts. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.
Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Verena Ohletz unter der Telefonnummer +49 211 399 28842.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!


Jetzt bewerben